Leitgedanken

des Schulleitungsteams

                                        Teamkompetenz – gemeinsam mehr schaffen

 

Die Schulleitung leitet die Laurentiusschule im Team und schafft ein konstruktives, auf Vertrauen basierendes Arbeitsklima, in dem sich alle mit Respekt, Offenheit und Toleranz begegnen, in dem sich alle Beteiligten wohlfüllen sollen.

Wir arbeiten kooperativ und teamorientiert, nehmen Anregungen von Lehrkräften, Kindern und Eltern gerne auf und bedenken diese.

Wir entwickeln Vorstellungen zur Schulentwicklung und reden darüber in der Steuergruppe und im Team. Dabei sind wir offen für Anregung und Kritik. Unsere Arbeit ist zielorientiert, vereinbarte Ziele werden gemeinsam evaluiert.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die kontinuierliche Weiterentwicklung der schulischen Qualität in allen Bereichen. Dazu entwickeln wir gemeinsam Wege und reflektieren diese regelmäßig in der Steuergruppe und im Team.

Wir nehmen uns Zeit für Gespräche, sind im Schulhaus präsent und unkompliziert erreichbar. Es ist uns wichtig, eine offene Gesprächskultur zu pflegen. Wir holen regelmäßig Feedback ein, um unsere Arbeit zu verbessern.

Fehler werden als Wegweiser gesehen und dürfen gemacht werden. Störungen haben Vorrang und werden lösungsorientiert von den Konfliktpartnern besprochen. Dabei bezieht sich das Schulleitungsteam ausdrücklich mit ein.

Wir fördern die Zusammenarbeit auf allen Ebenen, ziehen Betroffene in die Entscheidungen mit ein und nehmen ihre Anliegen ernst. Wir nehmen Stärken der Mitarbeitenden wahr und fördern sie.

Unsere Entscheidungen sollen nachvollziehbar sein, deshalb reden wir im Team darüber, nutzen effiziente Informationswege und sorgen für klar definierte Abläufe.

Wir unterstützen Lehrpersonen, Mitarbeitende sowie Schülerinnen und Schüler darin, ein pädagogisches Selbstverständnis zu entwickeln. Wir fördern und ermöglichen gemeinsame Aktionen und Projekte.

Wir setzen uns für ein einheitliches, klar erkennbares Erscheinungsbild unserer Schule ein. Die Farbe Blau entwickelt sich immer mehr zur Hauptfarbe im Erscheinungsbild der Schule. In einem Abstimmungsprozess mit Kindern, Eltern und Team wurde ein Schullogo als Identifikationsmerkmal mit der Schule entwickelt. Es befindet sich auf dem Schulschild vor der Einfahrt zur Schule, der Homepage, dem Briefkopf der Schule, auf Zeugnisformularen und Deckblättern von schulischen Konzepten. Die Entwicklung von Schul-T-Shirts u.a. Kleidungsstücken bzw. Low-Budget-Artikel ist vorstellbar. Die Entwicklung eines Schulraps oder Schulliedes ist in Planung.

FrauNissalk
FrauStapelmann

                           Schulleiterin M. Nissalk                                               stellvertretende Schulleiterin B. Stapelmann

         Quelle Foto: S. Hofschläger / pixelio.de
Menü schließen